Stulpen filzen

Stulpen filzen - Anleitung mit der Sie sich ihre ganz individuellen Stulpen selber filzen können

So filzen Sie ihre Stulpen richtig! Sie sind warm, weich und in der kalten Jahreszeit top angesagt- Stulpen! Doch wie können Sie sich ihre Stulpen selbst filzen?

Es gibt viele Tipps und Tricks, doch nur wenige hilfreiche Wegweiser. Hier eine Anleitung zum Stulpen filzen, mit der Sie garantiert zur Stulpen-Königin werden.

Was benötigen Sie? Am wichtigsten ist die Schablone, diese sollte aus wasserfestem Material sein, zum Beispiel aus einem Stück PVC, Noppenfolie, einer aufgeschnittene Tetrapack-Schachtel oder einer dicke Einkaufstüte.

Für das erfolgreiche Stulpen filzen benötigen Sie außerdem eine Schere, den gewünschten Filz, eine Schale Seifenwasser, Vlies und viel Geduld!

Jetzt kanns losgehen. Legen Sie Ihr Bein auf die Schablone und pausen Sie die Konturen ab (je nach Ihren persönlichen Entwurfs-Vorstellungen). Da der Filz schrumpfen wird, sollten Sie die Vorlage anschließend an allen Seiten um etwa 40% vergrößern. Hierzu einfach das entsprechende Maß abmessen und eine zweite Linie außenrum zeichnen.

Anschließend kann die Vorlage ausgeschnitten werden. Bei dünnerem Material ist es ratsam, die Kanten/ Ränder zusätzlich mit Klebeband zu verstärken.

Beim Stulpen Filzen wird wie bei allen späteren 3D-Objekten als Grundtechnik die Formung einer Hohlform angewendet:

  1. Tauchen Sie die vorgefertigte Schablone in eine Schale mit Seifenwasser.

  2. Belegen Sie eine Seite der Schablone mit Vlies.

  3. Bedecken Sie das ganze mit einem Stück Fliegengitter und betupfen Sie es in der Mitte mit heißem Seifenwasser.

  4. Wenden Sie das Ganze und testen Sie, ob in der Mitte alles feucht ist.

  5. Das überstehende Vlies wird auf der anderen Schablonenseite umgebogen.

  6. Nun die zweite Seite der Schablone: ebenfalls mit Flies belegen, anfeuchten.

  7. Überstehende Vlies-Ränder werden glatt gestrichen.

  8. Anschließend beide Seite der Schablone nochmals mit einer zweiten Vlies-Schicht filzen.

  9. Im vorletzten Schritt das gesamte Stück nochmals Filzen, dabei besonders die Ränder beachten!

  10. Herzlichen Glückwunsch und bis zum nächsten Stulpen Filzen!

Weitere tolle Anleitungen