Schuhe filzen

Schuhe filzen - Anleitung für einen Filzschuch der Größe 38/40 zum Selbermachen

Filz-Socken zu Hausschuhen verarbeiten, zu jeder Jahreszeit eine wunderbare Arbeit, egal ob für einen selbst oder als Geschenk für Freunde!

Deshalb für Sie eine kostenlose Anleitung zum Schuhe filzen, viel Spaß bei dieser beliebten Handarbeit!

Um perfekte Schuhe zu filzen, benötigen Sie zu allererst einiges an Material:

  • Garn ( dreifach / Merino)
  • Lebensmittelfarbe (in der gewünschten Kolorierung)
  • Zwirn ( in einer herausstechenden Farbe)
  • Stricknadeln (Größe 4,5)
  • Garnreste (Mohair)
  • Rutschstopper (Sohle)
  • 2-3 Tennisbälle

Materialerklärung: Als Erstes sollte das Garn mit der entsprechenden Lebensmittelfarbe koloriert werden! Meiner Erfahrung nach eignet es sich am Besten, wenn ein Marino Garn (dreifach verzwirnt) verwendet wird. Natürlich könnte man auch andere Garne verwenden, die zum Filzen geeignet sind. Beachten sie jedoch, dass dann eine Filzprobe unumgänglich ist.

Was ist eine Filzprobe? Wie der Name schon sagt, wird hier getestet ob das Garn zum Schuhe Filzen geeignet ist! Stricken Sie 30-40 Reihen aus mindestens 30 Maschen. Markieren Sie nun bestimmte Maschen mit einem Zwirn, der möglichst herausstechende Farben hat.

Achtung! Schreiben Sie sich jene Maschen und Reihenzahlen auf, an dem Sie den Zwirn zuvor befestigten. Nun ab in die Maschine – Herausnehmen und Nachmessen.

Dieser gefilzte Schuh wird aus Merino- und Mohairgarn hergestellt! Die Schuhgröße die sich aus dem Filzen dieser Anleitung ergibt wäre 38/40.

Anleitung

  1. Schlagen Sie zuerst 61 Maschen mit Ihrer Kontrastfarbe an!
  2. In offener Arbeit stricken Sie drei Reihen rechts ebenfalls in Kontrastfarbe!
  3. Nun stricken Sie vier Reihen kraus rechts, in Ihrer Hauptfarbe!
  4. Des weiteren 14 weitere Reihen glatt und rechts auch in der Hauptfarbe!
  5. Rund abschließen und auf den Nadeln verteilen! Jetzt, weitere fünf Reihen glatt und rechts stricken!
  6. Die Ferse wird über die zweite und dritte Nadel gearbeitet – (verkürzte Reihen sind von Vorteil)
  7. Nun stricken Sie eine Sternchenspitze!
  8. Jetzt nur noch die Fäden vernähen und schon beginnt man mit dem Filzen!
  9. Der gestrickte Schuh sollte bei 60° Celsius in der Waschmaschine gewaschen werden. Ein guter Tipp zum
    Schuhe filzen: i. Tennisbälle mit waschen (harte Gegenstände helfen sehr gut)
  10. Zum Schluss, Rutschstopper auf die Sohle aufbügeln und Sie sind sicher auf allen glatten Flächen!

Zu guter Letzt, viel Vergnügen mit Ihren neuen Filzschuhen!

Weitere tolle Anleitungen